Odenwaldschule finanziell abhängig von der öffentlichen Hand?

FR online berichtet am 22.04.2010, dass der „Machtkampf“  an der Odenwaldschule erhebliche finanzielle Folgen für das
Internat haben könne. So habe der Bergsträsser Landrat Wilkes, der gleichzeitig der Jugenddezernent des
Landkreises ist, erklärt, dass er bis auf weiteres keine Mädchen und Jungen mehr im Rahmen der Jugendhilfe an die Unesco-Modellschule überweisen werde . Wilkes habe sich befremdet darüber gezeigt, dass sich die Schule mit einer konsequenten Aufarbeitung der Vergangenheit noch immer schwer tue. 
  • Mehr dazu und zum Rechtsstreit Bommes gegen Roese bei FR Online
  • zu den äusserungen des landrats  jetzt auch echo online
  • sprecher des trägervereins fordert ehemalige verantwortliche ultimaitv zum rückzug auf: echo online 2
  • IT Mitarbeiter von sämtlichen Funktionen freigestellt: oso blog
    •  >>>> mehr zum thema  auch auf unserem blog / Kategorie: Odenwaldschule

    Werbeanzeigen
    Dieser Beitrag wurde unter *lehre_schule_uni, odenwaldschule veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.