Benefizkonzert für Syrien mit Malek Jandali , Zoro Seid Yusiv und dem Maler Abdulhamid Abdalla am 1.9.2012 in Offenbach um 16. oo h

mehr infos auf der internetsseite des deutsch -syrischen vereins

http://ds-verein.org/aktuelles/malik-jandali-kommt-zu-uns-am-1-september

lies auch den artikel in der offenbach post online

lies auch auf diesem blog:

Malek Jandali Freedom Qashoush Symphonyمالك جندلي حرية سيمفونية القاشوش

_____________________________________________________________________________________________________________________

Das könnte Sie auch interessieren:Syriens Oppositionelle präsentieren „The Day After“Vertreter verschiedener syrischer Oppositionsgruppen haben in Berlin ein Konzept für die Zeit nach dem Ende des Regimes von Präsident Baschar al Assad vorgelegt. Der Bericht trägt den Titel „The Day After“ („Der Tag danach“) und wurde unter strenger Geheimhaltung im vergangenen halben Jahr erarbeitet.

Die „Stiftung Wissenschaft und Politik“ unterstützte die 45 Exil-Syrer bei ihrer Arbeit und stellte ihnen Räume für ihre insgesamt sechs Konferenzen zur Verfügung.

Vereint für den demokratischen Wandel

Die Vertreter des wichtigsten Oppositionsbündnisses, des Syrischen Nationalrats (SNC), sowie aus unterschiedlichen politischen, ethnischen und religiösen Lagern bekennen sich in dem Papier zu allgemeinen Menschenrechten und Demokratie. Sie definieren darin grundlegende Ziele des demokratischen Wandels zu einem zivilen Staat, der allen Bürgern Teilhabe ermöglicht und Rechtssicherheit garantiert.

quelle und mehr : http://www.tagesschau24.de/ausland/syrienpolitik104.html

_________________________________________________________________________________________________

ein Spendenaufruf von UNICEF :  http://wp.me/p7DDA-1WK

Dieser Beitrag wurde unter benefizkonzert für syrien abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.