Zeitzeugen für 1933- 1945 gesucht: SGH – Schulchronik lückenhaft

Wie das Starkenburger Echo in der Print-Ausgabe vom 15.7.2013 berichtet haben sich die 3 pensionierte Lehrer des Starkenburg Gymnasiums in Heppenheim (Horst Ober, Norbert Krauth und Karl-Heinz Kaffenberger) zusammengetan um die Geschichte ihrer Schule näher zu erforschen. Konkret geht es um die Zeit des Nationalsozialismus (1933 bis 1945). Gesucht werden Schulbücher, Hefte, Fotos und persönliche Erinnerungen. Das „Recherche-Team“ interessiert sich dabei unter anderem für folgende Fragen:

  • Welche Lehrer wurden nach nach 1933 von den Nazis aus dem Schuldienst entlassen
  • Was wurde aus den Schülern jüdischen Glaubens an der damaligen Oberschule
  • Welche Rolle spielte die Hitlerjugend im Schulalltag
  • Welche Lehrer wurden zur Wehrmacht eingezogen
  • Wer wurde gegen Ende des Krieges als Flakhelfer(1) zum Dienst verpflichtet

Kontakt zu den Lehrern:  Norbert Krauth, Minucius@gmx.de

siehe auch: Echo-online: Lehrer nehmen Chronik unter die Lupe

————————————————————————

(1) …“  Als Flakhelfer werden die Jugendlichen bezeichnet, die in den letzten Jahren des Zweiten Weltkrieges (ab 1943) im Deutschen Reich zum Einsatz in den Flakstellungen der Luftwaffe und der Kriegsmarine herangezogen wurden. Die weitaus größte Gruppe stellten die amtlich als Luftwaffenhelfer, abgekürzt „LwH“, bezeichneten Oberschüler der Jahrgänge 1926 bis 1928. Ab 5. Januar 1944 wurden auch Mittelschüler des Jahrgangs 1928 und ab August 1944 Lehrlinge des gleichen Jahrgangs aus dem gewerblichen und kaufmännischen Bereich eingesetzt.

Nach der heute weltweit gebräuchlichen Begriffsbestimmung könnten diese im weiteren Sinne nachträglich zu den Kindersoldaten gezählt werden. Der Soziologe Heinz Bude hat die Definition Schülersoldaten für die Luftwaffenhelfer geprägt „……………………mehr bei : http://de.wikipedia.org/wiki/Flakhelfer 

in einem von stren.tv produzierten trailer stellt Malte Herwig sein Buch „Die Flakhelfer“ vor………..den trailer finden Sie unter :  http://www.youtube.com/watch?v=ze1yy1VrN98

—————————————————————————————–

das könnte Sie vielleicht auch interessieren:  https://ffduseh.wordpress.com/2012/12/23/buchtipp-dennis-shirley-reformpadagogik-im-nationalsozialismus_/

auch auf diesem BLOG : https://ffduseh.wordpress.com/stolpersteine/

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter schule veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.