Die Republica 2015 in Berlin

Etwas verpasst auf der Republica? Kein Problem, im eReader zur Netzkonferenz gibt es alle Höhepunkte und die interessantesten Speeches zum Nachlesen. Außerdem viele Fotos und Videos. Produziert wird der Reader von der Berliner Zeitung, der Deutschen Journalistenschule und der Publishing-Plattform epubli.

Netzflix-Chef Reed Hastings sprach über die Ablösung Fernsehen durch das Internet, die Aktivistinnen von Pussy Riot über die Menschenrechte und James Pallott präsentierte „virtual reality“ durch eine Spezialbrille betrachtet: Der erste Tag auf der Republica hielt bereits eine ganze Menge Highlights bereit. Wer auf der Konferenz etwas verpasst hat, kann alle Höhepunkte des Tags jetzt im eReader zur Republica nachlesen.

quelle und mehr: Berliner Zeitung

………………………………………………………………………..

live – streams und podcasts :  https://re-publica.de/15/live

mehr auf twitter: https://twitter.com/hashtag/rp15?f=realtime

https://voicerepublic.com/embed/finding-a-european-way-on-internet-governance

der rbb blog zur republica 2015

 


…………….

………………………………….

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter re:publica15 veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.