Schule für Flüchtlinge“Wir müssen das jedem Kind ermöglichen“ DLF Interview mit der Vorsitzenden der GEW

Schule für Flüchtlinge“Wir müssen das jedem Kind ermöglichen“

Rund die Hälfte der in diesem Jahr in Deutschland erwarteten Flüchtlinge sind schulpflichtige Kinder – das bedeutet eine Mehrbelastung für Schulen. Marlis Tepe von der Lehrergewerkschaft GEW fordert deswegen Verstärkung: Nicht nur brauche es mehr Lehrkräfte, sondern auch für die besondere Situation der Kinder qualifizierte, sagte sie im DLF.

Marlis Tepe im Gespräch mit Kate Maleike

mehr: http://www.deutschlandfunk.de/schule-fuer-fluechtlinge-wir-muessen-das-jedem-kind.680.de.html?dram:article_id=329357

Dieser Beitrag wurde unter flüchtlinge abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ihre Meinung interessiert uns

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s