Samstag 03.10.2015 um 20:00h im Haus der Kirche in Heppenheim: Timbuktu

mehr über die Stadt und den Film Timbuktu:

https://ffduseh.wordpress.com/afrika/timbuktu/

https://en.wikipedia.org/wiki/Timbuktu_%282014_film%29 Timbuktu is a 2014 French-Mauritanian drama film directed by Abderrahmane Sissako. It was selected to compete for the Palme d’Or in the main competition section at the 2014 Cannes Film Festival.[4][5][6] At Cannes, it won the Prize of the Ecumenical Jury and the François Chalais Prize.[7][8] It was nominated for the Academy Award for Best Foreign Language Film at the 87th Academy Awards.[9][10]
 
The film looks at the brief occupation of Timbuktu, Mali by Ansar Dine. Parts of the film were influenced by a 2012 public stoning of an unmarried couple in Aguelhok.[11] It was shot in Oualata, a town in south-east Mauritania.[12]
Bild | Dieser Beitrag wurde unter interkulturelle woche abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ihre Meinung interessiert uns

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s