ffduseh: Weihnachten im Jahr des Terrors , wie geht das.. Radio – Interview mit Pfarrer Angelo Stipinovich, Viernheim (zum Nachhören)

Angelo Stipinovich – Pfarrer und unermüdlich
„Tausendsassa“ oder „Der Unermüdliche“ wurde er schon genannt und tatsächlich ist er ein echter Aktivposten seiner katholischen Kirche: Pfarrer Angelo Stipinovich aus dem südhessischen Viernheim. Aber er ist auch einer, der sich Gedanken macht, darum, wie er die Flüchtlinge in seiner Gemeinde aufnehmen und integrieren kann. Darum, wie er mit Ihnen Weihnachten feiern kann, wie das überhaupt gehen kann: Weihnachten im Jahr des Terrors in Frankreich, im Jahr des Tötens und Sterbens in Syrien. Stefan Bücheler hat mit Pfarrer Angelo Stipinovich gesprochen.

zum podcast auf hr – online

Dieser Beitrag wurde unter viernheim abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ihre Meinung interessiert uns

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s