Archiv der Kategorie: 1. Weltkrieg

Massaker von Dinant

wörtliches Zitat aus : https://de.wikipedia.org/wiki/Massaker_von_Dinant Die deutsche Truppen verübten am 23. August 1914 das Massaker von Dinant und töteten dabei 674 Zivilisten.[1] Zugleich wurden rund 1100[2] bis 1300 von 1800 Häusern der Stadt zerstört.[3] Das Vorgehen der deutschen Truppen zu … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter 1. Weltkrieg, 1914 | Kommentare deaktiviert für Massaker von Dinant

“Fastnacht der Hölle” Der Erste Weltkrieg und die Sinne

“Fastnacht der Hölle” Der Erste Weltkrieg und die Sinne Sonderausstellung vom 4. April 2014 bis 1. März 2015 im Haus der Geschichte Baden-Württemberg Die Fastnacht der Hölle Durchtobt die Welt Geselle, Geselle, Wer zaudert, der fällt Ernst Jünger, 25. September … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter 1. Weltkrieg, 100 Jahre Beginn Weltkrieg I, 1914 | Kommentare deaktiviert für “Fastnacht der Hölle” Der Erste Weltkrieg und die Sinne

100 Jahre erster Weltkrieg_ Infos auf dem Portal „Politische Bildung“

mehr zum thema 1914 auf diesem blog —–> 100 Jahre Erster Weltkrieg – 1914 – 2014 quelle : http://www.politische-bildung.de/100_jahre_erster_weltkrieg.html „…………………………………………….. Im Sommer 2014 jährt sich der Ausbruch des Ersten Weltkrieges zum einhundertsten Mal. Am 1. August 1914 entbrannte in Europa … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter 1. Weltkrieg, 100 Jahre Beginn Weltkrieg I, 1914 | Kommentare deaktiviert für 100 Jahre erster Weltkrieg_ Infos auf dem Portal „Politische Bildung“

Heppenheim: Schüler und Museum suchen Spuren des Ersten Weltkriegs

Heppenheim: Schüler und Museum suchen Spuren des Ersten Weltkriegs Geschichte – Starkenburg-Gymnasium und Museum bitten um Unterstützung für Projekt Der Erste Weltkrieg, der vor hundert Jahren begann, ist aus dem kollektiven Gedächtnis weitgehend verschwunden. Das Gedenkjahr 2014 ist nun Anlass … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter 1. Weltkrieg, 1914 | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Heppenheim: Schüler und Museum suchen Spuren des Ersten Weltkriegs

Ermordet als “lebensunwertes Leben” – Der Lehrer Andreas Bückle war im ersten Weltkrieg schwer traumatisiert worden.

Münsingen _ Talfingen Stolperstein in der Tragolfstr.2 Ermordet als “lebensunwertes Leben” – Der Lehrer Andreas Bückle war im ersten Weltkrieg schwer traumatisiert worden. Andreas Bückle um 1909 Kurzbiografie: Andreas Bückle (*17.11.1889), ein Lehrer von der Schwäbischen Alb, wurde nach dem … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter 1. Weltkrieg, 100 Jahre Beginn Weltkrieg I, 1914 | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Ermordet als “lebensunwertes Leben” – Der Lehrer Andreas Bückle war im ersten Weltkrieg schwer traumatisiert worden.