Archiv der Kategorie: buchtipp

Michael Lüders, Buch und Vortrag : Wer den Wind sät

Eine Geschichte erscheint in unterschied- lichem Licht, je nachdem, wo man beginnt, sie zu erzählen. Das iranische Verhältnis zum Westen etwa versteht nur, wer den von CIA und MI6 eingefädelten Sturz des demo- kratischen Ministerpräsidenten Mossadegh im Jahr 1953 berücksichtigt. … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter buchtipp | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Michael Lüders, Buch und Vortrag : Wer den Wind sät

DSE Buchtipp, Giesecke, Welzer, Das Menschenmögliche.. Zur Renovierung der deutschen Erinnerungskultur

  Dana Giesecke / Harald Welzer Das Menschenmögliche Zur Renovierung der deutschen Erinnerungskultur Leseprobe(n) Rezension(en) scobel_3_satz_mediathek_video Jenseits der Rituale Die deutsche Erinnerungskultur befindet sich in einer Epochenwende: Nationalsozialismus und Holocaust liegen siebzig Jahre zurück, es gibt kaum mehr Zeitzeugen, und … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter buchtipp, Uncategorized | Kommentare deaktiviert für DSE Buchtipp, Giesecke, Welzer, Das Menschenmögliche.. Zur Renovierung der deutschen Erinnerungskultur

ffduseh – Buchtipp : Wir sind die Letzten . Fragt uns aus

Anne Betten, Myriam Du-nour,                                Wir sind die Letzten. Fragt uns aus. In Israel leben heute noch einige tausend Menschen mit deutscher Muttersprache, die als Kinder, Jugendliche oder junge Erwachsene in den 30er Jahren eingewandert sind. Heute 60 bis 100 Jahre … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter buchtipp | Kommentare deaktiviert für ffduseh – Buchtipp : Wir sind die Letzten . Fragt uns aus