Archiv der Kategorie: flucht*migration*multikulti

„I Wanted to Lie Down and Die“; Trafficking and Torture of Eritreans in Sudan and Egypt

„I Wanted to Lie Down and Die“; Trafficking and Torture of Eritreans in Sudan and Egypt Empfohlene Zitation: HRW – Human Rights Watch: „I Wanted to Lie Down and Die“; Trafficking and Torture of Eritreans in Sudan and Egypt, 11. … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter afrika, asyl, Eritrea, flucht*migration*multikulti | Verschlagwortet mit

UNHCR Deutschland im Dezember 2011: 60 Jahre GFK _Herausforderungen an die deutsche Flüchtlingspolitik

In einer 13 seitigen Stellungnahme nimmt der UNHCR Deutschland eine kritische Bestandsaufnahme der deutschen und europäischen Flüchtlingspoltik vor. In dem Papier schlägt der UNHCR unter anderem vor, die Handlungsfähigkeit  Minderjähriger von 16 auf 18 Jahre heraufzusetzen. Dies gebiete das Kindeswohl.  … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter flucht*migration*multikulti, flughafenverfahren, unbegleitete minderjährige | Verschlagwortet mit , , , , , , ,

Multikultur 2.0 _ Willkommen im Einwanderungsland Deutschland

Herausgegeben von Susanne Stemmler. Eine Publikation des Hauses der Kulturen der Welt lieferbar ab 05/2011 336 Seiten mit 10 Abbildungen Einband: broschiert Format: 14 x 22,2 ISBN: 978-3-8353-0840-4 zur Leseprobe :  wallstein-verlag.de/leseprobe Schlagwörter wie »Integration« und »Parallelgesellschaften« führen in eine … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter flucht*migration*multikulti, multikulti | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , ,

Proasyl und andere: eine neue Bleiberechtsregelung muss her

  Warum wir eine neue Bleiberechtsregelung brauchen In den letzten Jahren wurden von Bund und Ländern mehrere Bleiberechtsregelungen beschlossen – aber mit begrenztem Erfolg: Noch immer leben 75.000 Menschen seit sechs Jahren ohne Aufenthaltsrecht in Deutschland – das sind 75.000 … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter bleiberecht, flüchtlinge, flucht*migration*multikulti, pro asyl

Kein Erbarmen mit Flüchtlingen (Vorankündigung eines Vortrags)

Vortrag und Diskussion am Vorabend zum Tag des Flüchtlings:  „Kein Erbarmen mit Flüchtlingen“ Wann: Donnerstag, 29. September 2011, 19:00 Uhr Referent: Andreas Zumach Wo:  Marstall – Kurmainzer Amtshof, Amtsgasse 5, Heppenheim Veranstalter:  „Initiative gegen Rechtsextremismus und Fremdenfeindlichkeit im Kreis   Bergstraße“  mit freundlicher … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter asyl, flüchtlinge, flucht*migration*multikulti, zumach