Archiv der Kategorie: synagogengrundstück

Heppenheim Stadtverordnetenfraktion LIZ . Linke hat Fragen zum Ankauf des Synagogengrundstücks durch die Stadt..Magistrat antwortet

Das könnte Sie auch interessieren Artikel in der Zeitschrift „Der Israelit“ vom 8. November 1900: „Heppenheim a.d.B. (Einweihungsfeier). Am ersten Tag Chol jamoed fand dahier die feierliche Einweihung der neu erbauten Hirsch-Synagoge statt. Aus Nah und Fern hatten sich zahlreiche … Weiterlesen

Bewerten:

Bild | Veröffentlicht am von | Verschlagwortet mit , ,

Heppenheim 19.11.2012: Initiativgruppe Stolpersteine konstituiert sich / Bericht, ergänzt durch Literaturhinweise und Links

Am 19.11.2012 konstituierte  sich in der Gaststätte Kupferkessel die Initiativgruppe Stolpersteine Diskutiert wurde,  nun auch in Heppenheim sogenannte Stolpersteine zu verlegen,mit denen an einst in Heppenheim lebende Juden erinnert werden soll. Verwiesen wurde darauf, dass in Zwingenberg und  in Bensheim … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter heppenheim, stolpersteine, stolpersteine für heppenheim, stumbling blocks, synagogengrundstück, synagogengrundstück nicht bebauen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , ,

Brauchen wir einen Heiner Geißler

Gesprächsrunde zur künftigen Nutzung des Synagogengeländes Am 3. November fand im „Kupferkessel“ ein Gesprächskreis statt, zu der die Eigentümerfamilie Saul Vertreter der Initiativgruppe zur Erhaltung des Geländes der ehemaligen Synagoge und Vertreter der an der Initiative beteiligten katholischen und evangelischen … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter heppenheim, synagogengrundstück

2010-11-09 Schweigekreis Heppenheim

Bewerten:

Veröffentlicht unter heppenheim, reichsprogromnacht, synagogengrundstück

2010-11-05 Eigentümer des Synagogengrundstück sperren Teil der Öffentlichkeit und die Presse aus

Wie mehrfach  auf diesem blog berichtet– zuletzt 30.10.2010 – streben die Eigentümer des Synagogengrundstücks in Heppenheim offenbar an, das Grundstück wieder zu bebauen. Dagegen regt sich heftiger Widerstand. Am 4.11.2010 nun hatten die Eigentümer in das Lokal Kupferkessel geladen, um dort … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter erinnerung wachhalten, geschichtsverein, heppenheim, synagogengrundstück | 1 Kommentar